mobilemenuMENU
Weiterbildung

Weiterbildung

Beraten, fördern und verhandeln, Kommunikationsprozesse zwischen Wissenschaft und Verwaltung organisieren, Projekte betreuen, Forschungsinformationen ermitteln, bewerten und kommunizieren, Mittelbewirtschaftung erklären: Die tägliche Arbeit von Forschungs- und Transfermanager*innen hat viele Facetten und erfordert ein hohes Maß spezifischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Bis heute gibt es kein Studium und keine Ausbildung, die gezielt für eine Tätigkeit im Bereich Forschungs- und Transfermanagement qualifizieren. Gleichzeitig steigt die Zahl der Forschungs- und Transfermanager*innen und damit auch der Neueinsteiger*innen mit hohem Weiterbildungsbedarf an den Hochschulen kontinuierlich an. Der Bedarf an gezielter Weiterbildung für die Gruppe der Forschungs- und Transfermanager*innen ist daher hoch.

Vor diesem Hintergrund kooperiert der Vorstand des Netzwerks Forschungs- und Transfermanagement e.V. sowohl mit dem Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) sowie der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam, um mit einem möglichst passgenauen Weiterbildungsangebot Spezialist*innen ebenso wie Generalist*innen zu erreichen.

Unser Angebot