mobilemenuMENU

Zenodo Community

Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein, Publikationen zu Themenfeldern im Forschungs- und Transfermanagement einzureichen!
2018 wurde über einen Call for Papers zu Publikationen aufgerufen.

Mögliche Themen für Publikationen sind:

  • Berufsfeld Forschungs- und Transfermanagement: Wie entwickelt sich das Berufsfeld, welche neuen Aufgabenbereiche entstehen?
  • Anforderungen an Aus- und Weiterbildungsformate für das Berufsfeld
  • Praxiseinblicke mit Modellcharakter
  • Organisationsformate für erfolgreiches Forschungs- und Transfermanagement
  • Besprechung und Rezension relevanter Publikationen für das Berufsfeld
  • Weitere Themen mit Relevanz für das Thema Forschungs- und Transfermanagement

Der Umfang des Artikels sollte zwischen 2000-4000 Wörtern liegen.

Wo werden die Beiträge veröffentlicht?

Die Beiträge sollen als Open Access-Veröffentlichung in unserer Community forschungsreferenten-de auf Zenodo erscheinen. Es handelt sich dabei um eine öffentlich zugängliche Publikationsplattform. Parallel erfolgt eine Bekanntgabe im Portal und auf den öffentlichen Seiten zum Thema Publikationen unter forschungsreferenten.de.

Bei Fragen wendet Euch jederzeit gerne an Reingis Hauck und Judith Theben.

Begutachtungsprozess

Die eingereichten Publikationen werden auf Originalität, Relevanz zum Themenfeld Forschungs- und Transfermanagement und formale Anforderungen (Länge, sprachliche Qualität) bewertet.

Call for Reviewers

Wir suchen Gutachter*innen. Die Bewerbung erfolgt formlos per E-Mail an Reingis Hauck mit der Bitte Themenfelder für die Begutachtungs-Expertise zu benennen.