mobilemenuMENU
Forum

Referent*in Mentoring-Programm Universität Freiburg


Autor Nachricht
Verfasst am: 07.06.2019 14:02
Judith Theben
Judith Theben
Dabei seit: 22.10.2018
Beiträge: 3
Die Stabsstelle Freiburg Research Services
umfasst die Internationale Graduiertenakademie (IGA), das EU-Büro und das Science Support Centre (SSC). Sie stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Freiburg in allen Belangen der Forschungsförderung zur Seite. Neben der Unterstützung etablierter Forschender sowie der Beratung und Qualifizierung von Promovierenden und Postdocs betreuen die FRS auch Studierende, die einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland planen.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Qualifizierungsangebote für Promovierende und Postdocs suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine*n wissenschaftliche*n Referent*in für den Aufbau und die Durchführung eines zentralen Mentoring-Programms

Teilzeitstelle (75 %). Die Stelle ist zunächst im Rahmen der Projektlaufzeit bis 31.03.2023 befristet. Bei positiver Evaluation besteht die Möglichkeit einer Verlängerung. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert ausdrücklich entspre-chend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf.

Ihre Aufgaben
  • Konzeption, Organisation, Durchführung und Qualitätssicherung eines zentralen Mentoring-Angebots für Promovierende und Postdocs in enger
  • Abstimmung mit dezentralen Mentoring-Angeboten
  • Abstimmung des Mentoring-Programms und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen der der überfachlichen Qualifizierungsprogramme für Promovierende und Postdocs
  • Einbettung des Mentoring-Angebots in die universitäre Gesamtstrategie zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Zusammenarbeit mit den Ansprechpersonen der EUCOR – The European Campus-Universitäten
  • Aufbau und Pflege neuer Kontakte aus Wissenschaft, Gesellschaft, Industrie und Wirtschaft sowie Organisation von Netzwerkformaten

Ihr Profil
  • Promotion
  • Nachweisbare Erfahrung und Kenntnisse im Mentoring
  • belegbare Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und Betreuung unterschiedlicher Veranstaltungsformate, ihrer Weiterentwicklung und Evaluation
  • sehr gute Kenntnisse universitärer Strukturen und Abläufe, insbesondere Kenntnisse der Situation von Nachwuchswissenschaftler*innen
  • lösungsorientiertes Denken, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    ausgezeichnete Kommunikations- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie gutes Verhandlungsgeschick
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beherrschung der gängigen Office-Programme
  • eine Coaching-Ausbildung ist von Vorteil

Unser Angebot
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem professionellen Team von Expertinnen für überfachliche Qualifizierungsangebote an einer Volluniversität des 21. Jahrhunderts. Wir bieten darüber hinaus attraktive Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung für Ihre berufliche Qualifikation.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.frs.uni-freiburg.de/de.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Julia Michael (Telefon: 0761 203-6815, E-Mail: julia.michael@frs.uni-freiburg.de gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form (eine PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 00000561 bis spätestens 07.07.2019 an bruno.ehmann@frs.uni-freiburg.de .

Allgemeine und rechtliche Hinweise: https://www.uni-freiburg.de/stellen.
Dateianhang

Uni Freiburg_Ausschreibung_Mentoring.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 221.43 Kilobyte) — 24 mal heruntergeladen


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...