mobilemenuMENU
Forum

Akademische/r Mitarbeiterin/er zur Antragsvorbereitung


Autor Nachricht
Verfasst am: 14.12.2020 14:23
Thorsten Fitzon
Thorsten Fitzon
Dabei seit: 23.10.2018
Beiträge: 1
Die Hochschule Furtwangen (HFU) ist eine innovative und sich stetig weiterentwickelnde Hochschule, die regional verankert und international ausgerichtet ist. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien und Gesundheit. Wir sind eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg mit über 6.000 Studierenden, über 450 Beschäftigten und über 190 Professuren an den drei Standorten Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen.
An der Hochschule Furtwangen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Weiterentwicklung des Transferkonzepts und zu Entwicklung eines fachübergreifenden Antrags in der Förderinitiative „Innovative Hochschule“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine Stelle als

Akademische / r Mitarbeiter / in (m / w / d)
zu besetzen.
Die dem Prorektor für Forschung und Entwicklung, Technologietransfer zugeordnete Stelle ist auf 14 Monate befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden (100%). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 13 TV-L. Dienstort ist Furtwangen. Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben an den anderen Standorten wird erwartet.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
• Unterstützung und Koordinierung des Strategie- und Organisationsprozesses
• Erarbeitung von Konzepten und Anträgen im Bereich Transfer
• Projektmanagement
• Projekt- und Finanzplanung sowie Mithilfe bei der Entwicklung und Formulierung des Antrags
• Redaktion des Vollantrags im Programm „Innovative Hochschulen“
• Mitwirkung in einem internationalen Transfernetzwerk
Wir erwarten:
Ein mit dem Master abgeschlossenes Hochschulstudium. Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdruckfähigkeit sowie die Bereitschaft, in interdisziplinären Zusammenhängen zu denken. Erfahrungen in der Beantragung öffentlicher Fördermittel und/oder Kenntnisse in Innovations- bzw. Transferkonzepten von Hochschulen oder vergleichbaren Institutionen sind wünschenswert. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie wegen der internationalen Kooperationsbeziehungen der HFU verhandlungssicheres Englisch werden vorausgesetzt, Kenntnisse in Französisch gewünscht.
Wir bieten:
Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.
Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Informationen zur Hochschule erhalten Sie im Internet unter www-hs-furtwangen.de. Nähere Auskünfte zu dieser Ausschreibung erteilt Prof. Dr. Ulrich Mescheder, telefonisch unter +49 7723 920-2232 oder per E-Mail unter mes@hs-furtwangen.de.


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...