mobilemenuMENU
Forum

Freiburg: Wiss. Mitarbeiter*in Forschungsmanagement


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.12.2020 11:27
Christine Hacker
Christine Hacker
Dabei seit: 25.10.2018
Beiträge: 1
Das Institut für Anatomie und Zellbiologie, Abteilung Molekulare Embryologie, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht zur Entlastung der Sprecherin des GRK2344 eine(n)Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) für das Forschungsmanagement. Sie unterstützen Prof. Vogel bei ihren Aufgaben sowohl innerhalb ihrer Forschungsgruppe als auch in Lehre und Verwaltung durch:
• Vertretung in Lehrveranstaltungen, insbesondere in den praktischen Kursen der makro- und mikroskopischen Anatomie
• technische und inhaltliche Umsetzung digitaler Lernkonzepte
• Optimierung und Weiterentwicklung der digitalen Lernkonzepte nach Feedback und Anpassung an deren nachhaltigen Einsatz
• Management der Arbeitsgruppe durch Anleitung von Bachelor- und Masterstudierenden und des technischen Personals; Beantragung und Qualitätskontrolle von Maßnahmen der Arbeitssicherheit; Zuarbeit bei Antragstellung für Tierversuche; Begleitung von technischen Neuerungen, die in der Arbeitsgruppe implementiert werden; Qualitätskontrolle; Beteiligung an der Umsetzung erarbeiteter Konzepte zur Datensicherung und -dokumentation; Weiterentwicklung, Optimierung und Qualitätskontrolle der elektronischen Dokumentation mit elektronischen Laborbüchern

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die DFG kann die Position ab Januar 2021, zunächst befristet bis Ende Februar 2022, besetzt werden. Bei erfolgreichem Folgeantrag des GRK2344 ist eine weitere Verlängerung bis 2026 möglich. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung nach TVL-E13 geplant. Eine Besetzung in Teilzeit ist möglich.

Sie überzeugen durch
• Eine erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Promotion, bevorzugt in den Lebenswissenschaften
• Erfahrungen in der Lehre, möglichst im Bereich der Anatomie und/oder mit digitalen Lernplattformen
• Kenntnisse der einschlägigen Regularien im Bereich biologische und allgemeine Arbeitssicherheit, Gentechnik und Tierversuche
• Exzellente Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
• Hohes Qualitätsbewusstsein

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Referenzen schicken Sie bitte per e-Mail an
Frau Prof. Dr. Tanja Vogel
tanja.vogel@anat.uni-freiburg.de
https://www.anatomie2.uni-freiburg.de/en/staff/vogel-1/index.htm


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...