mobilemenuMENU
Forum

Verwaltungsmitarbeiter/in (w/m/d) in der Stabsstelle Forschungskoordination des Bundesinstitutes für Risikobewertung


Autor Nachricht
Verfasst am: 21.10.2019 12:58
Karin Schlesier
Karin Schlesier
Dabei seit: 16.01.2019
Beiträge: 2
In der Stabsstelle Forschungskoordination des BfR ist ab sofort befristet für die Zeit des Mutterschutzes und der sich ggf. anschließenden Elternzeit (voraussichtlich ein Jahr) folgende Stelle zu besetzen:
Verwaltungsmitarbeiter/in (w/m/d)
Kennziffer: 2398/2019 | Entgeltgruppe 10 TVöD
Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Aufgaben:
• Mitwirkung an dem Aufbau einer institutsübergreifenden Forschungsprojektdatenbank sowie an dem Aufbau eines Data-Ware-House für die statistische Auswertung
• Unterstützung bei der Be- und Erarbeitung von Grundsatzdokumenten zur Forschung im BfR sowie bei der Organisation der Zusammenarbeit mit Bundesministerien insbesondere dem BMEL und anderen nationalen und internationalen Einrichtungen in Forschungsangelegenheiten
• Mitarbeit in BfR-Arbeitsgruppen
• Unterstützung bei der Ausführung wissenschaftlicher Sonderaufgaben im Leitungsbereich
Anforderungen:
• Abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss) des Informationsmanagements, der medizinischen Informatik, der medizinischen Dokumentationsassistenz oder einer vergleichbaren Qualifikation
• Erfahrungen in der Datenaufbereitung und Präsentation erforderlich
• Praktische Erfahrung in der Recherche fachlicher Informationen von Vorteil
• Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Qualitätsmanagements wünschenswert
• Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich
• Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt
Bewerbungsverfahren:
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 08. November 2019 über unser Online-System.
Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an: bewerbung@bfr.bund.de
– Bitte senden Sie keine Bewerbungen an diese E-Mail Adresse –
Sofern Sie sich nicht online bewerben können, verweisen wir auf den Weg
der postalischen Bewerbung unter Angabe der jeweiligen Kennziffer
Bundesinstitut für Risikobewertung
Personalreferat - 11.17 -
Max-Dohrn-Str. 8-10
10589 Berlin
Fragen zum Aufgabengebiet richten Sie bitte an:
Frau Dr. Schlesier Tel.: 030 18412-32000


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.2019 um 12:59.]


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...