mobilemenuMENU
Forum

Universität Siegen: wiss. Mitarbeiter/in als Leiter/in des "House of Young Talents"


Autor Nachricht
Verfasst am: 18.05.2015 09:31
Susanne Pütz
Susanne Pütz
Dabei seit: 31.07.2008
Beiträge: 1
Im Bereich des Prorektorats für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs eine Stelle für
eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen wissenschaftlichen Mitarbeiter als
Leiter/in des „House of Young Talents“
(Entgeltgruppe 14 TV-L)

mit der regelmäßigen Arbeitszeit auf Dauer zu besetzen.

Position:
Die Universität Siegen hat sich die qualitative Verbesserung der wissenschaftlichen Nachwuchs-förderung zum Ziel gesetzt. Hierzu soll - ergänzend zur fachlichen Qualifikation innerhalb der Fakultäten - der Aufbau eines „House of Young Talents (HYT)“ beitragen, das die wissenschaft-liche Nachwuchsförderung fakultätsübergreifend strukturiert, koordiniert und nachhaltig fördert. Im Vordergrund steht hierbei ein universitätsweites Portal als Anlauf- und Koordinationsstelle für Promotionsinteressierte und Promovierende, Postdoktoranden und Habilitierende sowie Junior-professorinnen und Juniorprofessoren.

Tätigkeiten:
Die Aufgaben umfassen den Aufbau und die operative Leitung des HYT, in enger Zusammenarbeit mit dem Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs und dem Referat Forschungsförderung. Hierzu ist die Etablierung eines umfangreichen Informations-, Koordinations-, Beratungs- und Förderprogramms wissenschaftlicher Karrieren geplant. Dabei sollen die zahlreichen vorhandenen Angebote für den wissenschaftlichen Nachwuchs integriert und neue zielgerichtete und bedarfsgerechte karrierefördernde Maßnahmen implementiert werden. Der/die Stelleninhaber/-in ist für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzeptes des „HYT“ sowie den Aufbau und die Umsetzung neuer Module (z.B. Mentoring- und Coaching-Programme) verantwortlich und koordiniert den Kontakt zu den Fakultäten und den weiteren beteiligten Institutio-nen.

Einstellungsvoraussetzungen:

• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem zu den Schwerpunkten der Universität Siegen passenden Fachgebiet
• Erfahrung in der Forschung auf diesem Fachgebiet
• idealerweise Erfahrung in koordinierten Nachwuchsförderprogrammen sowie der universitären Administration solcher Programme
• eine abgeschlossene Promotion ist erwünscht

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Auskunft erteilt der Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, Herr Universitätsprofessor Dr. Peter Haring Bolívar, Tel.: 0271/740-2157, Mail: peter.haring@uni-siegen.de.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis und Darstellung der bisherigen Tätigkeit) richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2015/Prorektor/WM/62 bis zum 10. Juni 2015 an den Prorektor für Forschung und wissen-schaftlichen Nachwuchs der Universität Siegen, Herrn Universitätsprofessor Dr.-Ing. Peter Haring Bolivar, Hölderlinstraße 3, 57068 Siegen.
Dateianhang

2015-Prorektor-WM-62.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 96.87 Kilobyte) — 40 mal heruntergeladen


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...