mobilemenuMENU
Forum

Wissenschaftlicher Referent (m/w) für „ENERGIE“ oder „BIOÖKONOMIE“ gesucht!


Autor Nachricht
Verfasst am: 03.02.2015 07:16
Thomas Eigner
Thomas Eigner
Dabei seit: 05.04.2013
Beiträge: 9
Stellenausschreibung
WISSENSCHAFTLICHER REFERENT (M/W)
FÜR EU-FORSCHUNGSFÖRDERUNG
IM BEREICH
ENERGIE ODER BIOÖKONOMIE

WIR SIND...
die Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR), eine Gesellschaft zur Förderung des Wissenschafts- und Innovationsstandortes Bayern im Forschungsraum Europa. Wir wurden im Jahr 2006 auf Initiative der bayerischen Uni¬versitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften gegründet, um die Vernetzung der 11 bayerischen Universitäten und 21 Hochschulen für angewandte Wissenschaften auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zu stärken und sie gleichzeitig auf die Anforderungen der europäischen Forschungsförderung vorzubereiten. Zu diesem Zweck berät und unterstützt die Bayerische Forschungsallianz bayerische Wissenschaftler sowie Akteure aus der Wirtschaft im Wettbewerb um europäische Forschungsgelder.

UNSERE AUFGABEN ...
sind unter anderem die Förderberatung und Antragsunterstützung unserer Partner im Rahmen der Beteiligung an europäischen Förderprogrammen für Forschung und Innovation. Wir leisten strategische Beratung und Unterstützung bei der Projektanbahnung, dem Aufbau von Forschungskonsortien, der Antragstellung sowie den Vertragsverhandlungen mit der Europäischen Kommission. Darüber hinaus stehen wir erfolgreichen Konsortien bei der Durchführung ihrer EU-Projekte im Management und bei der Verbreitung der Projektergebnisse zur Seite.

WIR SUCHEN ZUM 1. JULI 2015
in Vollzeit einen
wissenschaftlichen Referenten (m/w)
für „ENERGIE“ oder „BIOÖKONOMIE“
an unseren Standorten Nürnberg oder München

IHRE AUFGABE ...
als wissenschaftlicher Referent in unserem Referat Umwelt, Energie & Bioökonomie besteht in der proaktiven Pflege und Erweiterung fachrelevanter Netzwerke in Bayern und Europa sowie in der aktiven Unterstützung bayerischer Wissenschaftler und Unternehmen bei der Vorbereitung und Entwicklung neuer EU-Förderanträge, insbesondere bei der professionellen Erstellung, Ausgestaltung bzw. grafischen Aufbereitung von Präsentationen und Projektanträgen bis zur Einreichung des Förderantrags. Sie stehen den Projektkonsortien nicht nur bei der Projektanbahnung und -administration sowie bei der Budgetkalkulation, sondern auch bei der Ausformulierung inhaltlicher Antragsteile hilfreich zur Seite. Weitere Aktivitäten in Ihrem Tätigkeitsfeld umfassen auch fachspezifische Recherchen, Themenauf-bereitung, Informationsbereitstellung, die Identifizierung passgenauer europäischer aber auch nationaler Förderinstrumente und die Unterstützung bei der Organisation sowie die eigenständige Konzipierung und Durchführung von Informationsveranstaltungen.

WIR WÜNSCHEN UNS ...
eine offene, teamfähige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten im internationalen und intersektoralen Kontext (Wissenschaft, Industrie, öffentliche Verwaltung etc.), Organisationsgeschick, guter Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie Kreativität, die eng mit der Leitung und den Kollegen im zuständigen Fachreferat und den kooperierenden Wissenschaftlern zusammenarbeiten wird. Die BayFOR wird im Wesentlichen vom Freistaat Bayern finanziert. Die Ergebnisse unserer Arbeit wirken sich positiv auf den Standort Bayern aus. Bewerber/innen können sich vor einer Bewerbung auch dahingehend prüfen, ob sie in der Lage sind, komplexe technische Zusammenhänge klar und verständlich kommunizieren zu können. Eine Bereitschaft zu unterneh-merischen Denken, unter anderem zur Einwerbung von Eigenmitteln, setzen wir voraus.

Sie haben ein ingenieurstechnisch-naturwissenschaftliches Studium mit deutlichem Fokus zum Thema Energie oder Bioökonomie erfolgreich abgeschlossen und haben Freude daran, sich in fachspezifischen Netzwerken zu bewegen. Zwingend erforderlich sind nachweisbare Erfahrungen bei der Antragstellung wissenschaftlicher, europäisch geförderter Projekte und die dafür notwendigen Kenntnisse über die Forschungsprogramme der Europäischen Union sowie deren Fördermechanismen und -kriterien.

Wichtig: Wir bitten hier um Nachsicht, dass wir keine Bewerbungen ohne die
vorgenannten Erfahrungen und Kenntnisse berücksichtigen können.

Darüber hinaus sollten Sie über einschlägige EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office-Programme) verfügen und mit gängigen Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen am PC vertraut sein. Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift setzen wir zwingend voraus.

Ihr Arbeitsplatz ist frei wählbar: Entweder an unserem Standort in Nürnberg oder in München. Der/die Bewerber/in wird regelmäßige Dienstreisen in Bayern, ggf. auch im weiteren In- und Ausland (z.B. Brüssel) durchführen.

WIR BIETEN IHNEN ...
eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L E13 in einem vielseitigen und internationalen Umfeld. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und bietet bei Eignung eine Verlängerungsoption.

WIR FREUEN UNS...
auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 28. Februar 2015. Diese richten Sie bitte ausschließlich – am besten in Form eines PDF-Dokuments (max. 5 MB) – per E-Mail an:
Herrn Thomas Eigner
Leiter Administration
Bayerische Forschungsallianz GmbH
Prinzregentenstraße 52
80538 München
Tel.: 089 99 01 888 103
E-Mail: eigner@bayfor.org und in Cc an Frau Sofia Parthenidou, E-Mail: parthenidou@bayfor.org

Zur weiteren Beachtung:
Eine erste Reaktion unsererseits auf Ihre Bewerbung werden Sie in jedem Fall erst zum Ende des Bewerbungsschlusses erhalten. Wir bitten bis dahin von Nachfragen Abstand zu nehmen und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Weitere - für Ihre Bewerbung ergänzende und für das Bewerbungsgespräch notwendige - Informationen über uns und das Haus der Forschung finden Sie unter www.bayfor.org bzw. www.hausderforschung.bayern.de
Dateianhang

20141217_Stellenanzeige_Wiss_Referent_Energie_(TE_MR_TA).pdf (Typ: application/pdf, Größe: 72.59 Kilobyte) — 30 mal heruntergeladen


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...