mobilemenuMENU
Forum

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Programmplanung und Mangement


Autor Nachricht
Verfasst am: 26.08.2014 10:38
Monika Beer
Monika Beer
Dabei seit: 24.08.2012
Beiträge: 6
Das Helmholtz Zentrum München ist Mitglied einer der europaweit führenden
Forschungsorganisationen - der Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. Ziel
unserer Forschung ist es, Gesundheitsrisiken für Mensch und Umwelt frühzeitig zu erkennen,
Mechanismen der Krankheits-entstehung zu entschlüsseln und Konzepte zur Prävention und
Therapie von Erkrankungen zu entwickeln.
Die Abteilung Programmplanung und Management, Bereich Projektmanagement, sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Programmplanung und Mangement(2014/2496)
Ihre Aufgaben
- Unterstützung bei Erstellung und Monitoring strategischer Zahlen mittels einer Microsoft
Access-Datenbank
- Aufbereitung strategischer Zahlen, z.B. für Präsentationen in Gremien
- Prozessmanagement und organisatorische Durchführung von Berufungsverfahren für
Instituts-/Abteilungsleiter
- wissenschaftliche Konzeption, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Scientific Review
Committee-Sitzungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebieten
- Projektmonitoring im wissenschaftlichen Bereich
Ihre Qualifikation
- abgeschlossenes Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen Bereich
- Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
- Microsoft Access-Kenntnisse wünschenswert
- Affinität zu Zahlen
- verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
- Flexibilität, ausgeprägte Bereitschaft zur Prozessoptimierung im Tagesgeschäft sowie
interdisziplinäre Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Verantwortungsgefühl
Unser Angebot
- Tätigkeit in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen
- umfangreiches Fortbildungsangebot
- für zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis und eine Vergütung nach TV EntgO Bund (EG 13)
Das Helmholtz Zentrum München als Träger des Bayerischen Frauenförderpreises sowie des Total
E-Quality Zertifikates strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte
Interessentinnen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail an:
Ute Fill
E-Mail: fill@helmholtz-muenchen.de
Telefon: 089 3187-2448
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Programmplanung und Management
Ingolstädter Landstraße 1
1/2
Stellenangebot
Programmplanung und Management
85764 Neuherberg


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...