mobilemenuMENU
Forum

KIT sucht Leiter/in für die Abteilung Antrags- und Projektmanagement „FORscience“


Autor Nachricht
Verfasst am: 16.02.2015 10:19
Michael Kleinschmidt
Michael Kleinschmidt
Dabei seit: 31.07.2008
Beiträge: 4
Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Forschungsförderung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zum 1. Mai 2015 eine/n

Leiter/in der Abteilung
Antrags- und Projektmanagement „FORscience“
- Vollzeit (100%) -
Stellenausschreibungsnummer 2649


Die Einstellung erfolgt im tariflichen Beschäftigungsverhältnis im höheren Verwaltungsdienst befristet auf zwei Jahre. Die Stelle eignet sich auch für eine Teilzeitbeschäftigung.

Die Abteilung „FORscience“ der KIT-Forschungsförderung bietet mit ihrem aktuell fünfköpfigen Team ein vertieftes, zusätzliches Dienstleistungsangebot für KIT-interne Antragstellende und Koordinierende von Verbundprojekten (v.a. EU). FORscience übernimmt dabei das Management während der Antragsphase und bei der Durchführung von Forschungsprojekten.

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Leitung und strategische Weiterentwicklung der Abteilung. , Dies beinhaltet insbesondere die Zeit- und Einsatzplanung, die Finanzplanung, das Marketing und die Projektakquisition. Darüber hinaus sind Sie fachlich wie oben beschrieben im Antrags- und Projektmanagement v.a. von EU-geförderten Forschungsprojekten tätig.

Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium - möglichst mit Promotion - sowie Erfahrungen mit der Beantragung, Beratung, finanziellen Abwicklung und dem Management von Forschungsprojekten (insbesondere der EU) verfügen. Eine stilsichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Ebenfalls haben Sie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software. Sie sind kommunikationsstark und finden sich in Verhandlungssituationen gut zurecht. Ausgeprägte Management- und Führungskompetenz, strategisches Denken, Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein überdurchschnittliches Engagement und eine eigenständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die tariflichen Leistungen gemäß TvL, die Mitarbeit in einem engagierten Team im Umfeld von Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement sowie die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen.

Wir werden bei entsprechender Eignung bevorzugt schwerbehinderte Bewerber/innen berücksichtigen. Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir würden uns daher insbesondere über die Bewerbung von Frauen freuen.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. Michael Kleinschmidt, Tel. 0721/608-48233, E-Mail: Michael.Kleinschmidt@kit.edu. Da am Stellenbesetzungsverfahren mehrere Personen bzw. Gremien beteiligt sind, bewerben Sie sich bitte mit allen für diese Stelle relevanten Unterlagen (z. B. Lebenslauf, Zeugnisse, Fortbildungsmaßnahmen). Ihre Bewerbung schicken Sie unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 2649 bitte an Frau Brückner, Personalmanagement, Karlsruher Institut für Technologie, Campus Süd, Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe, E-Mail: bewerbungen-cs@pma.kit.edu..

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.

KIT - Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft.



Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Noch kein Mitglied? Mitglied werden...