mobilemenuMENU
Arbeitsgruppen

AG Inter- und transdisziplinäres Arbeiten in Forschungsteams

Das erfolgreiche Arbeiten in inter- und transdiziplinären Forschungsteams ist zunehmend fester Bestandteil einer Karriere als Wissenschaftler/-in. Die Zusammenarbeit ist auch aus Sicht der Fördermittelgeber gewünscht, wenn nicht sogar Voraussetzung z.B. bei der Adressierung von globalen oder regionalen Herausforderungen.

Dabei gibt es viele Fragen und Hürden, die bewältigt werden müssen: Dies beginnt bei der Verständigung über Definitionen, setzt sich fort in der gemeinsamen Nutzung von Methoden und mündet schließlich auch in der Art und Weise des Umgangs und der Zusammenarbeit innerhalb des Teams bzw. Projektes. Letztlich sollte es Ziel von inter- und transdisziplinären Forschungsverbünden sein effizient zusammen zu arbeiten und die gesetzten Ziele zu erreichen.

Als Forschungsreferenten/innen sehen wir es mit als unsere Aufgabe Erfahrungswissen zu inter- und transdiziplinärer Zusammenarbeit an Wissenschaftler/-innen und Forschungsverbünde weiterzugeben und diese unterstützend zu begleiten.

Zentral für uns steht der kollegiale Austausch zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen aus der alltäglichen Praxis. Gern möchten wir neue Erkenntnisse zum inter- und transdisziplinären Arbeiten diskutieren, im Rahmen von Workshops Kreativ- und Moderationstechniken ausprobieren und uns ggf. externe Fachreferenten dazu einladen.

Mitglieder des Netzwerks aus Universitäten, Fachhochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sind gleichermaßen angesprochen und herzlich willkommen, sich an der Arbeitsgruppe zu beteiligen!

Weitere Informationen zu aktuellen Aktivitäten und Veranstaltungen, finden Sie im Forum unter der Rubrik Inter- und Transdisziplinäres Arbeiten